Neuigkeiten

Agrimaster stellt eine neue Generation Schlegelmulcher, gebaut nach einem neuen Bau-Prinzip vor. Dies ist das Ergebnis von jahrelangen Mitwirkung von Landwirten, Lohnunternehmern und Testphasen in den verschiedensten Einsatzbereichen.
An die neue Baureihe hat sich verschiedenes geändert im Vergleich zu der vorigen Baureihe.

Erstens: Das gehäckseltes Schnittgut wird jetzt hinter der Stützwalze abgeladen, statt vor der Stützwalze.

Zweitens: Die selbstreinigende und in der Höhe verstellbare Stützwalze mit großem Durchmesser von 194 mm und verstärkte Lagerung, trägt bei zu einer optimalen gleichmäßigen Verteilung des gehäckselten Schnittgutes.

Drittens: Aufgrund des neuen Bau-Konzept wird eine geringere Leistungsaufnahme benötigt. Während die vielen Testeinsätze hat der Schlegelmulcher, gefertigt aus hochfestem Stahl, ein optimales Ergebnis hinterlassen in Bereichen sowie Gras-, Weidenflächen-, Gestrüpp- und Gehölz- bis zu 8 cm ø, in Obstplantagen- und im Maisstoppel-Einsatz.